2021 BROCKEN

Ein Kunstwerk durchwandert den Ostalbkreis ab Sommer 2021

Der BROCKEN wurde in einem tiefen Erdloch zusammen mit u.a. glänzenden Materialien in Beton gegossen. Er nimmt die Informationen und Spuren unserer Erde auf und zeigt so seine Herkunft aus dem Ostalbkreis.

Als mobile Plastik durchwandert er den gesamten Ostalbkreis, von Kommune zu Kommune, liegt auf Dorfplätzen, auf Wiesen und in Wäldern; er mäandert, taucht auf, hinterlässt und sammelt Spuren ein und zeichnet seinen Weg durch den Landkreis. Er schafft so eine ortsübergreifende Verbindung.

Indem der BROCKEN den Kommunen die Möglichkeit bietet, sich sichtbar auf dem BROCKEN zu verewigen, wird er immer vielfältiger und jedes Detail, das den jeweiligen Ort oder die Kommune repräsentiert, wird in die anderen Orte weitergetragen. So wird aus der Plastik nach und nach der „Ostalb-Brocken“, der anlässlich seines 50-jährigen Bestehens im Jahr 2023 den Landkreis und seine 42 Kommunen repräsentiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s