vorort

Das Aalener Künstlerkollektiv in Wasseralfingen

Andreas Böhm, Martina Ebel, Silke Schwab, Ines Tartler, Andreas Welzenbach

15. Mai – 11. September 2022
Das Aalener Künstlerkollektiv ist vorort in Wasseralfingen: Offene Ateliers &
Impulse im Sieger-Köder-Haus (ab 15. Mai) und eine Ausstellung im Museum
im Bürgerhaus (ab Juni).
Die leerstehenden Räume im Sieger-Köder-Haus werden zu temporären
Ateliers, die sich als offene Ateliers verstehen: Besucher können sich einen
Eindruck der Arbeitsweise machen, sie können mitarbeiten, zuschauen, eigene
Arbeiten beginnen, malen, Gespräche führen oder einfach den Ort besuchen.
Die fünf Künstler*innen entwickeln ihre Projekte und Arbeiten aus dem
jeweiligen Ort heraus und sie sind überzeugt, dass Kunst alle Facetten des
Lebens und Denkens beleuchten, bereichern und zum Vorschein bringen
kann. Dementsprechend werden über den Projektzeitraum jeden Samstag
Impulse stattfinden: Musik, Lesung, Suppe, Film…
Im Garten gibt es eine Plakatwand, die über den gesamten Zeitraum von
jedem bemalt (und übermalt) werden kann – ein Gemeinschaftswerk der
Besucher*innen und Gäste.
Im Museum im Bürgerhaus gibt das Aalener Künstlerkollektiv einen Einblick in
seine Projekte der letzten zehn Jahre.
Mit vorort versucht sich das Aalener Künstlerkollektiv im Brückenschlag
zwischen Kunst und allen Bürger*innen: Plattformen für Lebendigkeit und
Austausch. Unbedingt dabeisein!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s